Ehrung erfolgreicher Jungmusikerinnen

Für Leistungsabzeichen geehrte Jungmusikerinnen (von links): Zweite Vorsitzende Jennifer Schlesinger, Luisa Heinemann (Silber), Lina Heinemann (Bronze) und erster Vorsitzender Claus Schmid (Foto: MV Hattingen)

In unserer Mitgliederversammlung am 25. März 2022 durften unsere beiden Vorstände zwei erfolgreiche Jungmusikerinnen mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen auszeichnen. Geehrt wurden Luisa Heinemann für das Abzeichen in Silber an der Klarinette sowie Lina Heinemann für das Abzeichen in Bronze an der Querflöte. Neben einer Anstecknadel und Urkunde vom Blasmusikverband Hegau-Bodensee, erhielten die beiden Schwestern ein Präsent vom Musikverein Hattingen für ihre musikalischen Leistungen.

8. Hattinger Scheunenfest 2022

Wir planen das 8. Hattinger Scheunenfest vom 24. bis 27. Juni 2022. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir es leider zwei Jahre in Folge absagen. Umso mehr hoffen wir, dass wir im diesen Jahr wieder starten können.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Das Programm

Freitag

Singabend mit den Jungen Fidelen Hattinger und den Sing-Sang Dudlern

Sonntag

Unterhaltung durch befreundete Kapellen

Spanferkelessen &
Kinderprogramm

Montag

Handwerkervesper mit der Trachtenkapelle Stetten

Die Location

Unsere Festscheune befindet sich bei Familie Schmid in der Schlachthausstraße in Hattingen.

Sie möchten einen Rückblick auf das Scheunenfest 2019 werfen? Hier geht es zur Bildergalerie.

Mitgliederversammlung 2022

Die Vorstandschaft des Musikvereins Hattingen (von links): Ramona Schmid (verabschiedete Schriftführerin), Julia Spitznagel, Kathrin Häusler, Herbert Hensler, Anna-Lena Sterk, Martina Ley, Jennifer Schlesinger, Mario Heinemann, Claus Schmid, Dominic Honold, Tanja Heinemann (Foto: MV Hattingen)

Rückblick

Mit einem etwas ungewöhnlichen Rückblick auf seine ersten Jahre als erster Vorsitzender begann Claus Schmid unsere diesjährige Mitgliederversammlung am 25. März 2022.

“Nach meiner Wahl zum ersten Vorsitzenden im März 2020 hätte ich nie gedacht, dass meine erste offizielle Handlung, das Einstellen aller aktiven Tätigkeiten des Musikverein Hattingen sein wird.”
Claus Schmid, 1. Vorsitzender

Während der vergangen zwei Jahren war unser Vereinsleben aufgrund der Corona-Pandemie stark eingeschränkt. Es waren nur sehr wenige Vereinsaktivitäten möglich und die meisten unserer Planungen mussten auf Eis gelegt werden. Auch die Mitgliederversammlung 2021 entfiel ersatzlos. Deshalb wurde die diesjährige Versammlung gleich für zwei Geschäftsjahre abgehalten. 

Trotz der coronabedingten Einschränkungen fanden immer wieder Vorstandschaftssitzungen statt – zum Teil auch online. Auch die Gemeinschaft der MusikerInnen pflegten wir ungeachtet der Distanz weiter, beispielsweise mit einer „Online Musikprobe“. Hierfür erhielten unsere aktiven Mitglieder vorab kleine Verpflegungspakete nach Hause. Mit Getränken und Snacks trafen wir uns zu einem gemeinsamen Abend vor dem Bildschirm.

Im Rahmen der Generalversammlung dankte auch der anwesende Bürgermeister Manuel Stärk dem Vorstandschaftsteam für die Arbeit. Er lobte das Engagement des Vereins, besonders in einer Zeit, in der ein Vereinsleben kaum möglich sei. Sobald die Pandemielage aber Aktivitäten zugelassen hat, sei der Musikverein Hattingen aktiv geworden. Wir haben etwas „angepackt“ und neue Wege gesucht. Als Highlight erlebte Stärk selbst im Oktober letzten Jahres unser erstes Moschtfescht. Als es die Inzidenzen und Corona-Verordnungen zuließen, haben wir kurzerhand eine kleine Veranstaltung unter freiem Himmel auf die Beine gestellt. Mit frischen Dünneten und Blasmusik konnten wir dabei den Besuchern ein paar Stunden der Begegnung trotz Abstand bescheren.

Auch Dirigentin Kathrin Häusler konnte in ihrem Bericht auf nur wenige musikalische Aktivitäten zurückblicken. Dankbar sei sie nun jedoch für jede Probe, die wieder möglich ist. Besonders freue sie sich über die mittlerweile immer größer werdende Anzahl Jugendlicher in den Reihen der Stammkapelle. Dies ist vor allem der vorbildlichen Jugendarbeit des Vereins zu verdanken. Im Jugendbericht erwähnte Dominic Honold außerdem die Kurse zur musikalischen Früherziehung, die bereits für Kinder ab 4 Jahren beim Musikverein Hattingen angeboten werden.

Neuwahlen

Aufgrund der nicht möglichen Generalversammlung im vergangenen Jahr mussten die Wahlen in diesem Jahr für alle Ämter durchgeführt werden. Schriftführerin Ramona Schmid übergab ihr Amt nach 7-jähriger Tätigkeit an Nachfolgerin Julia Spitznagel. Die weiteren Vorstandschaftsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt:

  • 1. Vorsitzender: Claus Schmid
  • 2. Vorsitzende: Jennifer Schlesinger
  • Kassiererin: Tanja Heinemann
  • Aktive BeisitzerInnen: Anna-Lena Sterk, Herbert Hensler, Dominic Honold,
  • Passive BeisitzerInnen: Martina Ley, Mario Heinemann
  • KassenprüferInnen: Tanja Schilling und Ulrich Speck

Die Wahlen erfolgten durchweg einstimmig.

Vorschau

Seit kurzem haben die Proben wieder gestartet und wir stehen in den Startlöchern. Nach zwei eingeschränkten Vereinsjahren startet wir also voller Energie in 2022. Bereits geplante Veranstaltungen in diesem Jahr sind das Hattinger Scheunenfest vom 24. bis 27. Juni sowie das jährliche Weihnachtskonzert am 10. Dezember. Weitere Auftritte und Aktivitäten sollen folgen.

Hier geht es zu unserer Terminübersicht.

Mitgliederversammlung 2020

Die Vorstandschaft im Jahr 2020

v.l.n.r.: Kathrin Häusler, Dominic Honold, Tanja Heinemann, Ramona Schmid, Anna-Lena Sterk, Jennifer Schlesinger, Mario Heinemann, Claus Schmid, Herbert Hensler, Martina Ley (fehlend)

Im Rahmen unserer Mitgliederversammlung konnten wir ein neues tolles Team für unsere Vorstandschaft wählen!

Claus Schmid wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt. Jennifer Schlesinger übernahm das Amt der zweiten Vorsitzenden.

Darüber hinaus durften wir auch einige neue Gesichter in unserem Gremium begrüßen. Als neue Kassiererin wurde Tanja Heinemann gewählt. Neu hinzu gekommen sind außerdem Anna-Lena Sterk als aktive Beisitzerin und Mario Heinemann als passiver Beisitzer.

Schriftführerin Ramona Schmid und Kassenprüferin Tanja Schilling wurden in Ihren Ämtern wiedergewählt.

Wir wünschen dem neuen Team in unserem Verein einen guten Start und eine kreative Zusammenarbeit!

Danke für das 7. Hattinger Scheunenfest!

Danke
an alle Besucherinnen und Besucher
Danke
an alle Helferinnen und Helfer für die Unterstützung
Danke
an alle Kuchenspender*innen
Danke
an die Bläserjugend für die Mitgestaltung des Programms
Danke
an alle Musikkapellen für die Umrahmung des Scheunenfests
Danke
an die Familie Schmid für die Bereitstellung der “Scheune”
Danke
und natürlich an alle, die uns in irgendeiner Form unterstützt haben

Wir freuen uns aufs nächste Jahr!


Weitere Bilder vom Fest gibts demnächst in unserer Bildergalerie.

7. Scheunenfest Hattingen

Programm am Hattinger Scheunenfest

Freitag, 28.06. Feierabendhock

18.00 Uhr Bläserjugend Hattingen

19.00 Uhr Die Jungen Fidelen Hattinger & die Sing Sang Dudler aus Seitingen-Oberflacht

Sonntag, 30.06. Spanferkelessen
Montag, 01.07. Handwerkervesper

18.00 Uhr Musikverein Aulfingen

20.00 Uhr Millibach Musikanten aus Neudingen

Barbetrieb und Eintritt frei an allen Tagen.

Die Besonderheiten

Am Freitag erwartet Sie zum Auftakt des Hattinger Scheunenfest, junge und freche Blasmusik mit den Jungen Fidelen Hattingern ab 18.00 Uhr. Anschließend fordern die Sing-Sang-Dudler aus Seitingen-Oberflacht die Gäste zum Mitsingen, Klatschen und Tanzen auf.

Als Spezialität wird am Sonntag ab 11.30 Uhr Spanferkel vom eigenen Hof, der zur Festscheune gehört, serviert. Neben Holzfällersteak, Chicken Nuggets oder Pommes, gibt es nachmittags Kaffee & Kuchen, Kinderprogramm sowie ganztägig Unterhaltung durch befreundete Musikkapellen bis 18.00 Uhr.

Zu Wurstsalat und dem ein oder anderen Feierabendbier laden wir am Montag beim zünftigen Handwerkervesper ein. Neben dem Musikverein Aulfingen sorgen die Millibach Musikanten aus Neudingen für einen stimmungsvollen Abend am Scheunenfest in Hattingen.

Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook…

Der Musikverein Hattingen freut sich auf Ihren Besuch beim Hattinger Scheunenfest!

Schnuppernachmittag

Herzliche Einladung zu unserem Schnuppernachmittag am Sonntag, 05. Mai 2019 um 15.00 Uhr in die Witthohhalle Hattingen.

Willkommen sind bei uns alle Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern, aber vor allem auch alle Erwachsene, die Lust auf Musik haben.

Wir stellen Ihnen vor, welche Möglichkeiten es bei uns im Verein gibt und beantworten gerne Fragen zur musikalischen Früherziehung, Grundausbildung (Vorstufe zum Blasinstrument), Instrumentalausbildung und Jugendkapelle. Besonders willkommen sind auch alle Erwachsenen, sowie Jugendliche, die bereits ein Instrument spielen, gespielt haben oder den Einstieg in die Musik noch wagen wollen. Auch in der Stammkapelle freuen wir uns über neue Gesichter.

Sie haben Interesse an der musikalischen Früherziehung, Grund- oder Instrumentalausbildung? Sie wollen wissen welche Aktivitäten die Jugendkapelle auch neben der Musik plant? Sie spielen ein Instrument, haben eins gespielt, oder möchten als Quereinsteiger eins lernen?

Dann freuen wir uns auf Sie am 05. Mai!

Daniela Speck, Dominic Honold, Tanja Haas


Kontakt

Bei Fragen dürfen Sie uns gerne auch jederzeit kontaktieren.